Fähnlein Helfenstein

Mindelheim

Willkommen beim Fähnlein Helfenstein in Mindelheim

Mitteilung vom 30. Oktober 2020

Liebe Helfensteiner/innen,

die Jahresschluss Gemeine am 21.11.2020 müssen wir gemäß den Beschlüssen, welche ab 2.11.2020 in Kraft treten, leider absagen. 

Wir bitten euch dringend durchzuhalten und die AHAL-Maßnahmen auch im privaten Bereich zu berücksichtigen. Jeder kann darüber denken, wie er will, aber die steigenden Zahlen veranlassen unsere Regierung zu einschränkenden Regelungen. Nur wenn die Zahlen sinken, werden wir auch als Verein wieder aktiv sein können.

Wie so oft ist ein Problem erst spürbar, wenn die Ursache auf einen selber wirkt. Wenn es also die eigenen Reihen erwischt. So ist es auch mit Corona, vieles scheint unangemessen oder übertrieben bis zu dem Tag, an dem es einen selbst erwischt oder Freunde und Familie betroffen sind. Leider gibt es Mitglieder im Fähnlein, die infiziert wurden und die einen schweren Verlauf haben. Wir wünschen jenen schnelle Genesung und allen beste Gesundheit. Bleibt stark! 

Wir wollen aber nicht aufgeben und planen eine Helfensteiner Waldweihnacht am 19. Dezember 2020 ab 17:00 Uhr im Eichet. So es die Bestimmungen zulassen, treffen wir uns zu Glühwein und etwas vom Grill am offenen Feuer.

Beste Grüße

Eure Abteilungsleitung 

===================================================================

Pressemitteilung zum Frundsbergfest 2021

Der Vorstand des Frundsberg Festring Mindelheim e.V. hat sich dazu entschieden, das nächste Frundsbergfest im Jahr 2021 abzusagen und um ein Jahr auf 2022 zu verschieben. 

Grund dafür ist die derzeitige Lage zur Corona-Pandemie. Der Frundsberg Festring hat die Gesamtlage seit März dieses Jahres beobachtet und auf eine deutliche Besserung der Situation gehofft, die aber leider nicht eingetreten ist. Aufgrund der aktuellen Entwicklung sieht der Frundsberg Festring keine Möglichkeit mehr zu einer angemessenen Durchführung des Frundsbergfestes im kommenden Jahr. Kernelemente eines Frundsbergfestes sind die Altstadtfeste und die Festumzüge, ohne die ein Frundsbergfest nicht denkbar ist. Bei diesen Großveranstaltungen ist es unmöglich, die Zuschauerströme angemessen zu steuern und ggfs. auf eine bestimmte Anzahl zu begrenzen und damit den Schutz ihrer Gesundheit zu gewährleisten. Außerdem müssen wir auch Rücksicht auf alle beim Frundsbergfest beteiligten Gruppen, Vereine und sonstige Institutionen nehmen, die jetzt in der Vorbereitung Planungssicherheit benötigen. Zudem rechnen wir bei einem Fest im kommenden Jahr nur mit einem Bruchteil der normalen Besucherzahlen, sei es aus Vorsicht, oder aufgrund von behördlichen Begrenzungen. Da bei einer Durchführung trotzdem hohe Fixkosten anfallen, würde dadurch ein erhebliches finanzielles Risiko für den Frundsberg Festring entstehen, dass u. U die Durchführung künftiger Frundsbergfeste und die Existenz des Vereins an sich gefährden könnte. 

Damit wir aber unsere Freunde und Mitglieder nicht komplett enttäuschen müssen, ist angedacht, in 2021 verschiedene kleinere Veranstaltungen durchzuführen, die räumlich begrenzt und damit beherrschbar sind. Dazu gibt es bislang nur verschiedene Ideen und Ansätze, aber noch keine konkreten Planungen. Damit wird sich der Frundsberg Festring in den nächsten Wochen und Monaten intensiv beschäftigen.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr, aber wir sehen keine akzeptable Alternative für eine Verschiebung.

Norbert Sliwockyj

1. Vorsitzender

Startseite

Fähnlein Helfenstein

im Frundsberg Festring Mindelheim e.V.
Imhofgasse 3
87719 Mindelheim

Suche

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben